fbpx

Elisabeth Herzog

Elisabeth reitet seit ihrer Kindheit – und mittlerweile in allen Sparten der Reiterei.
Klassisch begann sie ihre Ausbildung mit dem Schwerpunkt Dressur. Doch schnell gesellten sich das Springreiten sowie das Kutschefahren dazu. Dann fand sie auch noch zur Jagdreiterei. Daher bildet sie ihre Pferde sehr breit gefächert aus und hat einen sehr guten Blick für neue Pferde und ihr jeweiliges Potential.
Als Reitlehrerin des Landguts gibt sie ihr Wissen an unsere Gäste im Reitunterricht und während der Ausritte sehr gerne weiter.

Springsport

Höher, schneller, weiter: Springen ist eine herausfordernde Disziplin, bei der sich Reiter*in und Pferd möglichst stilsicher, schnell und ohne Fehler über Stangen bewegen (sollen). Je nach Ausbildungsstand variieren die Hindernisfolgen und die Hindernishöhen. Eine solide Grundausbildung des Pferdes ist hierbei entscheidend. Elisabeth achtet bei ihren Reitschüler*innen auf die Wahl des geeigneten Reitpferds und gibt jedem die Zeit, sich in diese Sparte der Reiterei hineinzufinden.

Dressursport

Das Reiterleben beginnt klassisch mit dem Einstieg in die Dressur. Die ersten Schritte erlernt man in der Reithalle: Zu Beginn an der Longe, nach den ersten Stunden dann frei in der Halle. Nach und nach steigern sich Reiter*in und Pferd, bis man soweit ist, an Turnieren teilzunehmen.

Jagdreiten / Hunter

Der Reiz des Jagdreitens liegt auf der Hand: Neben dem Reiten in freier Natur über Naturhindernisse und künstliche Hindernisse, inmitten vieler Reiter*innen, Pferde und Hunde lernen Pferd und Reiter*in aufeinander zu hören und miteinander an den Aufgaben zu wachsen.

Fahrsport

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – doch wer einmal einen Western mit Postkutschen und Verfolgungsjagden gesehen hat, wird einsehen, dass auch diese Sparte der Reiterei ihren Reiz hat. Deshalb erfreut sich unsere Reitlehrerin Elisabeth daran, sowohl auf Turnieren ihre Pferde in den Disziplinen Dressur, Kegelfahren als auch Gelände vorzustellen.

© 2020 - Landgut Dreiburgenland